Schwalbe Nobby Nic Pacestar DD 2.25" tubelessready / Stan's No Tube Dichtmilch

Schwalbe Nobby Nic Pacestar DD 2.25" tubelessready
Schwalbe Nobby Nic Pacestar DD 2.25" tubelessready

Für die Renneinsätze habe ich mir vorgenommen und endlich den Nobby Nic PaceStar von Schwalbe auf die Tubeless-Laufräder Mavic Crossmax SLR auzuziehen. Der Reifensatz liegt schon seit ein paar Monaten bei den Ersatzteilen rum und wartete ungeduldig darauf, durch den Morast gequält zu werden. Da am letzten Sonntag das erste Rennen auf dem Terminkalender stand, montierte ich die Dinger kurzerhand am letzten Montag. Etwas enttäuscht stellte ich fest, dass es sich bei den Reifen um die DD-Version, also Double Defense, d. h. mit zusätzlichem Schutzgürtel ausgerüstet, handelte. Hatte ich die falschen Reifen bestellt oder wurden mir die falschen Reifen geliefert? Tja, egal, zusätzlicher Schutz kann ja in unsern Breitengraden mit dem spitzigen Jurakalkgestein sicher nicht schaden, aber die 110 g Mehrgewicht "wurmten" mich schon ein bisschen. Nun, ich habe die Reifen trotzdem aufgezogen. Da die neuen Reifen von Schwalbe (diejenigen der PaceStar-Gruppe) tubelessready sind, konnte ich auf den Schlauch verzichten und musste nur noch eine gescheite Dichtmilch in den Reifen einfüllen - fertig waren sie. Als Dichtmilch habe ich Stan's NoTube Latexmilch genommen. War eigentlich sehr einfach: Reifen auf die Tubelessfelge auf der einen Seite aufziehen, ca. 75 ml Dichtmilch in den Reifen giessen, nun den Reifen ganz auf die Felge aufziehen, mit dem Kompressor einen richten Stoss Luft reinpusten, so dass die Reifenwulste richtig in die Felgenflanken gedrückt werden. Dann das Rad einige Male hin- und herschwingen, damit sich die Dichtmilch schön verteilt - fertig.

 

Mein Testergebnis:

 

Am übernächsten Tag habe ich dann diesen Laufradsatz montiert und gleich bei richtig miesem Wetter getestet. Dass der Nobby Nic bei nassen Bedingungen gut hält wusste ich ja eigentlich schon, aber ich war gespannt auf die Performance des Radsatzes ohne Schlauch und mit Dichtmilch. Fazit: hervorragend. Alles dicht. Nur eines werde ich noch ändern. Sobald die Reifen runtergefahren sind, werde ich den "normalen" Nobby Nic PaceStar ohne das "DD" aufziehen oder sogar einen  Reifenmix aus Nobby Nic (vorne) und Rocket Ron (hinten). Und vielleicht kann ich dann auch schon mehr zu Christoph Sauser's NoZisch Dichtmilch sagen...

Stan's No Tube Dichtmilch
Stan's No Tube Dichtmilch