Schönenberg-Junkerschloss-Farnsburg-Tour

Tourgebiet: Schönenberg-Felsenhau-Farnsberg-Stauffen (Buus, Zeiningen, Hemmiken)
Höhenmeter: ca. 1050 hm
Distanz: ca. 33 km
Zeitaufwand: ca. 2.25 Stunden
Ausdauer: +++
Technik: ++
Besonderes: Auf und nieder, immer wieder!!

Tourenbeschreibung:

 

Zur Badi Buus und von dort zur Schiessanlage Laig. Anschliessend durch die Rebberge und den Schönenberg hoch bis zum Sunnenberg. Dort gehts dann runter über Bachtelen bis nach Zeiningen, bevor es dann über einen mittelmässig steil ansteigenden Weg durch den Felsenhau bis zum Hof Eigenried. Von dort über die mehrheitlich asphaltierte Strasse zu den Höfen Ärflete und Dorn. Anschliessend wieder einen Forstweg runter in Richtung Zuzgen und wieder hoch durch das Reckedal steil hoch zu den Rütihöfen. Nun ist es nicht mehr weit zum Junkerschloss (ist weder ein Schloss noch eine Ruine - nur ein Bauernhof). Von dort hoch durch den Wald und runter zum Schlegel. Nun folgt der gleichmässige Anstieg zum Restaurant und Hof Farnsburg. Beim Hof rechts abbiegen und die nun steile (ca. 18%) Forststrassse hoch bis zum Grillplatz auf der Matte oberhalb der Ruine Farnsburg. Nun folgt ein kurzes Stück Singletrail und dann ein breiterer Trail auf dem direkten Weg runter zur Buuseregg. Und schon gehts wieder hoch zum Stauffen und anschliessend zur Rickenbacherhöhe bevor es dann nur noch flach über den Stauffenhof, das Breitfeld, den Hof Rötmatt und nochmals ein ganz kurzes Stück Singletrail durch ein Wäldchen zurück zum Ausgangspunkt geht. Geschafft - 33 km und 1050 hm sind weggedrückt.

 

Nähere Auskünfte können auch hier bei mir eingeholt werden. Den GPS-Track habe ich zum Download angehängt. Viel Spass.

 

Download
Schönenberg - Junkerschloss - Farnsburg-Tour
GPS-Track (.gpx) der oben beschriebenen Tour.
Schönenberg_Junkerschloss_Farnsburg_33_1
GPS eXchange Datei 703.0 KB